Antennenverstärker Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Manax Antennenverstärker
Manax_Antennenverstärker
Manax_Antennenverstaerker__4260255455383
Manax Antennenverstärker
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
5,5 x 7,5 x 4,0
Signalverstärkung15 dB
Frequenzbereich47 - 862 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
PREISTIPP
2
Mehr Infos
Manax Antennenverstärker Sat
Manax_Antennenverstärker Sat
Manax_Antennenverstaerker-Sat__4054436859943
Manax Antennenverstärker Sat
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
4.2 x 2,0 x 2,2
Signalverstärkung20 dB
Frequenzbereich5 - 2400 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
3
Mehr Infos
Technisat Inline-Blockverstärker
Technisat_Inline-Blockverstärker
Technisat_Inline-Blockverstaerker__4019588031272
Technisat Inline-Blockverstärker
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
9,8 x 2,6 x 5,8
Signalverstärkung20 dB
Frequenzbereich950 - 2150 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
4
Mehr Infos
CSL-Computer 67226
CSL-Computer_67226
CSL-Computer_67226__4250874826473
CSL-Computer 67226
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
5,8 x 8,8 x 8,8
Signalverstärkung15 dB
Frequenzbereich47 - 862 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
5
Mehr Infos
Gliving Antennenverstärker
Gliving_Antennenverstärker
Gliving_Antennenverstaerker__0601951326432
Gliving Antennenverstärker
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
9,6 x 8,8 x 6,4
Signalverstärkung15 dB
Frequenzbereich47 - 862 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
6
Mehr Infos
Wentronic SAT-Antennenverstärker
Wentronic_SAT-Antennenverstärker
Wentronic_SAT-Antennenverstaerker__4040849670565
Wentronic SAT-Antennenverstärker
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
4,0 x 2,0 x 2,0
Signalverstärkung20 dB
Frequenzbereich950 - 2400 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
7
Mehr Infos
Dur-Line DAV 2G
Dur-Line_DAV 2G
Dur-Line_DAV-2G__4260165021715
Dur-Line DAV 2G
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
13,5 x 6,5 x 9,5
Signalverstärkung15 dB
Frequenzbereich47 - 862 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
8
Mehr Infos
Wentronic Zweigeräte-Antennenverstärker
Wentronic_Zweigeräte-Antennenverstärker
Wentronic_Zweigeraete-Antennenverstaerker__4040849672262
Wentronic Zweigeräte-Antennenverstärker
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
8,0 x 6,0 x 6,0
Signalverstärkung15 dB
Frequenzbereich47 - 862 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
9
Mehr Infos
Gliving Antennen Verstärker
Gliving_Antennen Verstärker
Gliving_Antennen-Verstaerker__0601951324728
Gliving Antennen Verstärker
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
9,4 x 8,6 x 6,6
Signalverstärkung18 dB
Frequenzbereich5 - 862 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet
10
Mehr Infos
Hama Antennen-Verstärker
Hama_Antennen-Verstärker
Hama_Antennen-Verstaerker__4047443207661
Hama Antennen-Verstärker
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
Maße in cm
Breite x Höhe x Tiefe
13,0 x 5,5 x 9,0
Signalverstärkung20 dB
Frequenzbereich47 - 862 MHz
Impedanz75 Ohm
Zweitausgang
Satellitgeeignet

Rettung bei schwachen Signalen – Der Antennenverstärker Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Vor allem bei schlechtem Wetter merken Fernsehzuschauer es schnell: durch Regen und Gewitter werden die TV-Signale schwächer und die Übertragung von Fernsehsendungen schlechter. Auch beim Radio-Empfang zeigen sich dann schnell Einbußen bei der Empfangsqualität. Um nicht unter einer schlechteren Qualität bei Fernseher und Radio leiden zu müssen, gibt es Antennenverstärker die trotz schwächeren Signal-Empfangs den TV-Empfang gleichbleibend gut halten.

    1. Anwendungsgebiete von Antennenverstärkern

    Die Hochfrequenzverstärker, wie Antennenverstärker auch bezeichnet werden, sorgen überall da, wo es zu Einbrüchen in der Übertragungsqualität kommt, für eine weiterhin gute Empfangsqualität. Je nach Art der Antenne, DVB-T, DVB-C, Kabelempfang oder Satellitenschüssel, ist ein solcher Verstärker unterschiedlich aufgebaut.
    Es gibt Zeiten, in denen die Fernseh-Signale schwächer ankommen als sonst, oder nicht so, wie man es sich beispielsweise von seinem Satelliten-Empfang wünscht. Damit der Fernseh-Empfang trotzdem reibungslos abläuft, gibt es Antennenverstärker. Dies ist auch zugleich der große Vorteil solcher Geräte: die Stabilisierung von TV-Signalen, damit störungsfreies Fernsehen möglich ist. Je nach Antennenverstärker kann dieser auch für den Radio-Empfang verwendet werden, dies hat auch unser Antennenverstärker Vergleich gezeigt. Wenn die Endstufe nicht passt, oder das Gerät nicht richtig installiert werden kann, empfinden Käufer dies als Nachteil. Beides ist jedoch bereits beim Kauf vermeidbar, wenn auf die richtige Endstufe geachtet und der persönliche Antennenverstärker Vergleichssieger mit einfacher Installation gekauft wird.

    2. Unterschiede in der Verstärkung und bei der Leistungsaufnahme

    Während der Frequenzbereich bei allen Modellen in unserem Antennenverstärker Vergleich ähnlich ist, gibt es Unterschiede sowohl bei der Verstärkung, als auch bei der Leistungsaufnahme. Die Verstärkung wird in Dezibel gemessen. Die Anzahl der Dezibel (dB) gibt an, wie stark die Verstärkung des Signals beim jeweiligen Gerät ist. Wer einen Antennenverstärker rein für den Fernseh-Empfang möchte, der ist am besten bedient mit einem Gerät, das mindestens 20 dB hat. Sollen hingegen sowohl TV, als auch das Radio mit einem besseren Empfang ausgestattet werden, sind zwei Antennenanschlüsse notwendig, die dann zu einer geringeren Gesamtanzahl bei den dB führt. Dies sollte vor dem Kauf bedacht werden, da ein Verstärker für TV und Radio, und damit die Einbußen bei der Stärke der Signale, allein für den Fernseh-Empfang keinen Sinn macht. Ebenfalls Unterschiede gab es in den Bereichen der Betriebsanzeige, es gibt Geräte im Antennenverstärker Vergleich welche mit einer LED-Betriebsanzeige punkten. Bei einigen Verstärkern ist die Verstärkung zudem regelbar.

    3. Einfache Installation zu empfehlen!

    Video eines Antennenverstärker Test

    Ein Antennenverstärker kann nicht einfach in eine Steckdose gesteckt werden, und funktioniert dann. Sondern muss an die jeweiligen Geräte und Antennen angeschlossen, und dann auch installiert werden.
    Da nicht jeder, der einen solchen Verstärker für seine DVB-T Antenne, seinen Kabel-Anschluss oder seine Satellitenschüssel benötigt, auch das technische Wissen mitbringt, sollte der jeweilige Antennenverstärker möglichst schnell zu installieren sein.

    Anzahl der maximal anschließbaren Geräte: Unser Antennenverstärker Vergleich hat gezeigt, dass es Modelle mit einer unterschiedlichen Anzahl von maximal an den Verstärker anschließbaren Geräte gibt. Diese kann bei nur einer Anschlussmöglichkeit liegen, aber auch zwei Möglichkeiten für den Anschluss bieten. Dann ist es möglich, neben dem TV-Empfang auch den Radio-Empfang zu verbessern, und zu stabilisierten. Zumindest dann, wenn bei dem jeweiligen Verstärker neben dem Empfang von Fernsehsignalen auch der von Radiosignalen möglich ist.

    4. Alternativen zu Antennenverstärkern

    Als mögliche Alternative zu einem solchen Verstärker kann eine bessere Antenne oder ein hochwertigerer SAT-Receiver gekauft werden. Dies ist jedoch auch eine Preisfrage. Mitunter kommt der Zuschauer mit dem Kauf eines Antennenverstärker zu seinem bestehenden Equipment günstiger davon, als gleich neues TV-Equipment für den Fernsehempfang zu kaufen. Neben gekauften Verstärkern ist es als Alternative auch möglich, sich einen solchen selbst zu bauen. Dies ist für alle Arten von TV-Empfang möglich, egal ob DVB-T, Satellit oder Kabel. Hierfür sind entsprechende technische Kenntnisse und Fertigkeiten die Voraussetzungen. Wer diese jedoch hat, kann sich als Alternative zum gekauften Gerät auch seinen eigenen Antennenverstärker bauen.

    5. Fazit

    Beim Kauf eines Antennenverstärkers gilt es zahlreiche Punkte zu beachten:

    • die Signalstärke, die in dB (Dezibel) angegeben ist
    • die Anzahl der möglichen Antennenanschlüsse
    • die Leistungsaufnahme
    • die Art der Installation (möglichst einfach ist hier natürlich wünschenswert!)

    Immer da, wo Signale von TV oder Radio verstärkt werden sollen, ist ein solches Gerät die beste Möglichkeit, einen störungsfreien Empfang zu bieten.

    Ähnliche Seiten