32-Zoll Fernseher Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Philips 32PFS4131/12
Philips_32PFS4131/12
Philips_32PFS413112__8718863010013
Philips 32PFS4131/12
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.920 x 1.080
TunerDVB-T/S/C
TonIncredible Surround
HDMI-Anschlüsse2
Integriertes WLAN
2
Mehr Infos
Telefunken XH32A101
Telefunken_XH32A101
Telefunken_XH32A101__4024862083243
Telefunken XH32A101
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.366 x 768
TunerDVB-T/S/C
TonDolby Digital Plus
HDMI-Anschlüsse2
Integriertes WLAN
PREISTIPP
3
Mehr Infos
Sharp LC-32CHE4042E
Sharp_LC-32CHE4042E
Sharp_LC-32CHE4042E__4974019871325
Sharp LC-32CHE4042E
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.366 x 768
TunerDVB-T/S/C
TonDTS TruSurround
HDMI-Anschlüsse3
Integriertes WLAN
4
Mehr Infos
JVC LT-32VH53A
JVC_LT-32VH53A
JVC_LT-32VH53A__4975769446269
JVC LT-32VH53A
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.366 x 768
TunerDVB-T/S/C
TonNicam Stereo
HDMI-Anschlüsse3
Integriertes WLAN
5
Mehr Infos
Grundig 32VLE525BG
Grundig_32VLE525BG
Grundig_32VLE525BG__4013833011194
Grundig 32VLE525BG
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.920 x 1.080
TunerDVB-T/S/C
TonDTS TruSurround HD
HDMI-Anschlüsse3
Integriertes WLAN
6
Mehr Infos
Samsung UE32J45570
Samsung_UE32J45570
Samsung_UE32J45570__8806088066936
Samsung UE32J45570
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.366 x 768
TunerDVB-T/S/C
TonDolby Digital Plus
HDMI-Anschlüsse2
Integriertes WLAN
7
Mehr Infos
Sony KDL-32WD755
#REF!
Sony_KDL-32WD755__4548736024717
Sony KDL-32WD755
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.920 x 1.080
TunerDVB-T/S/C
TonClear Audio Plus
HDMI-Anschlüsse2
Integriertes WLAN
8
Mehr Infos
Thomson 32HB3105W
Thomson_32HB3105W
Thomson_32HB3105W__5901292508470
Thomson 32HB3105W
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.366 x 768
TunerDVB-T/S/C
TonDolby Digital Plus
HDMI-Anschlüsse2
Integriertes WLAN
9
Mehr Infos
Samsung UE32K5579
Samsung_UE32K5579
Samsung_UE32K5579__8806088256610
Samsung UE32K5579
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.920 x 1.080
TunerDVB-T/S/C
TonDolby Digital Plus
HDMI-Anschlüsse3
Integriertes WLAN
10
Mehr Infos
Panasonic TX-32DW334
Panasonic_TX-32DW334
Panasonic_TX-32DW334__5025232847303
Panasonic TX-32DW334
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifikation
Merkmale:
TypLED
Auflösung1.366 x 768
TunerDVB-T/S/C
Ton2.0 Stereo
HDMI-Anschlüsse2
Integriertes WLAN

Grundlage für das Heimkino – 32-Zoll Fernseher im Vergleich

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Viele Leute träumen von einem eigenen kleinen Heimkino. Ein schöner großer Bildschirm, rundum überall High-End-Audiogeräte. Das ist ein Gefühl, als würde man mitten im Geschehen sitzen. Das ist mit einem 32 Zoll Fernseher so nicht möglich. Die 81-Zentimeter-Bildschirmdiagonale reicht nicht aus, um Kinogefühl zu erzeugen. Dieser doch eher übersichtliche Fernseher eignet sich eher für das Gästezimmer, die Küche oder das Bad. Zwar gibt es 32 Zoll Fernseher auch bereits mit HD Ready und Full HD, doch fehlt für das Kinogefühl einfach der große Bildschirm. Dafür eignet sich der 32 Zoll Fernseher sehr gut für kleine Räume, in denen der Sitzabstand weniger als zwei Meter beträgt.
    Doch nicht nur bei der Größe sind Abstriche zu machen. Ein 32 Zoll Fernseher ist sehr selten 3D- oder 4K-fähig. Auch Curved-Modelle gibt es in der Regel nicht als 32 Zoll Fernseher. Doch normale Anschlüsse wie HDMI, LAN und WLAN können durchaus vorhanden sein. Im Einzelfall sollte man darauf aber einen genauen Blick werfen. Ein 32 Zoll Fernseher eignet sich allerdings sehr gut für Gamer. Da man relativ nah vor dem Gerät sitzen kann, ist erhöhte Konzentration kein Problem mehr. Der 32 Zoll Fernseher kann auch direkt ans Bett gestellt werden. Die überschaubare Größe lässt sich leicht kaschieren und so nimmt der 32 Zoll Fernseher nicht den ganzen Raum ein. Ein kleiner Fernseher strahlt auch nicht so viel Wärme ab, wie ein großes Gerät. Das kann gerade in kleinen Räumen von Vorteil sein, da sich der Raum sonst bei langem Gebrauch des Fernsehers sehr schnell aufheizen kann. In verschiedenen 32 Zoll Fernseher Tests wird durchaus auf diesen Faktor geachtet.

    1. Was ist ein 32 Zoll Fernseher und für wen lohnt er sich?

    Video eines 32 Zoll Fernseher Test

    In der heutigen Zeit sind Röhrenfernseher kaum noch zu sehen. Daher handelt es sich bei einem 32 Zoll Fernseher fast immer um einen Flachbildfernseher. Dieser hat eine Bildschirmdiagonale von 32 Zoll, was in etwa 81 Zentimetern entspricht. Zu der Bildschirmdiagonale kommt noch der Rand beziehungsweise Rahmen hinzu. Das sollte beachtet werden, falls der Fernseher in eine spezielle Lücke passen muss. Einen 32 Zoll Fernseher gibt es in verschiedenen Ausführungen. Es gibt ihn als Plasmagerät, als LCD- oder LED-Variante.
    Wie zu Beginn bereits erwähnt, haben 32 Zoll Fernseher selten eine 4K-Funktion. Dafür sind sie häufig mit Internetzugang ausgestattet – über ein LAN-Kabel oder via WLAN. Die geringe Größe ist auch der Grund dafür, dass ein 32 Zoll Fernseher nicht als Curved-Gerät zu erhalten ist. Bei diesem ist der Bildschirm gebogen, um ein besseres Filmerlebnis zu gewährleisten. Doch 32 Zoll Fernseher haben auch ihre Vorteile. Sie sind relativ kostengünstig in der Anschaffung. Sie haben alle notwenigen Anschlüsse und nehmen relativ wenig Platz weg. Als Zweitgerät ist ein 32 Zoll Fernseher sehr zu empfehlen. Besonders in kleinen Räumen macht es Sinn, auf solch ein Gerät zurückzugreifen, um den Raum nicht zu überladen und etwas Strom zu sparen. Auch am Bett ist ein 32 Zoll Fernseher durchaus sinnvoll. Solch ein kleines Gerät sorgt nicht für die gleiche Aufregung wie eine Heimkinoanlage. Damit dürfte das Einschlafen auch während des Filmes kein Problem mehr darstellen.

    2. Die Fernsehertypen im 32 Zoll Fernseher Test

    Im 32 Zoll Fernseher Vergleich ist es sinnvoll, nur drei Typen miteinander zu vergleichen. Da 4K- und Curved-Modelle bei einem 32 Zoll Fernseher nicht üblich sind, kann man nur Plasma-, LCD- und LED-Modelle miteinander vergleichen. Wenn man es genau nimmt, handelt es sich bei Letzteren übrigens eigentlich um LCD-Fernseher mit LED-Technologie.
    Ein 32 Zoll Fernseher, der mit LED-Technologie funktioniert, überzeugt mit einem starken Kontrast. Die Bilder profitieren von einer extremen Tiefenschärfe. Hinzu kommt die Stromersparnis durch die LED-Technologie. Der einzige Nachteil ist der noch recht hohe Anschaffungspreis. Da diese Technik noch recht neu und sehr aufwendig ist, sind diese Geräte etwas teurer.
    Die LCD-Modelle bestechen durch eine gute Bildhelligkeit und das vergleichsweise geringe Gewicht. Sie lösen die Plasmamodelle immer mehr ab. Gerade ein kleiner 32 Zoll Fernseher, der durch seine geringe Größe nicht viel Licht abgibt, lebt von seinen Helligkeitsverhältnissen. Daher lohnt es sich besonders bei einem 32 Zoll Fernseher, auf die LCD-Technologie zu setzen. Bei einem kleinen Bild muss die Qualität umso besser sein, um noch einen Hauch von Kinogefühl zu erzeugen.
    Hier noch einmal die verschiedenen Fernsehertypen im Überblick:

    FERNSEHER PLASMA LCD LED
    Vorteile
    • sehr flüssiger Bewegungsablauf
    • starke Darstellung von Farben
    • breiter Blickwinkel ohne Qualitätsverlust
    • hohe Bildhelligkeit
    • geringes Gewicht
    • niedriger Betrachtungswinkel (das heißt, man sollte relativ zentral vor dem Gerät sitzen, um die maximale Brillanz auskosten zu können)
    Nachteile
    • hohes Gewicht
    • bei längeren Standbildern können Schattenbilder zurückbleiben
    • können stark spiegeln
    • starker Kontrast und Tiefenschärfe
    • sparsamer Stromverbrauch
    • sehr dünne Bauweise möglich
    • höherer Anschaffungspreis
    • Schwarz wird gegebenenfalls eher grau dargestellt

    3. Fazit

    Sollte die Entscheidung für einen 32 Zoll Fernseher gefallen sein, gibt es nun einige Dinge, die es zu beachten gilt. Anhand derer ist es relativ leicht, den persönlichen 32 Zoll Fernseher Vergleichssieger zu erkennen. Da zählen zunächst die Anschlüsse. Es ist wichtig, dass ein 32 Zoll Fernseher einen HDMI-Anschluss hat. Über diesen Anschluss laufen Spielekonsolen und DVD-Player. Wer mag, kann auf einen USB-Anschluss achten. Über diesen lässt sich eine externe Festplatte anschließen. So können Fotos und Videos aus dem Urlaub direkt auf dem 32 Zoll Fernseher angesehen werden. Sollte der 32 Zoll Fernseher über eine Aufnahmefunktion verfügen, kann über den USB-Port auch die geliebte Serie direkt auf die Festplatte überspielt werden. Da heute die meisten Fernseher gleichzeitig als Receiver fungieren können, ist es wichtig, vor der Anschaffung auch noch auf den Tuner zu achten. Es gibt drei verschiedene Anschlussmethoden, über die der Fernseher dann die Daten empfängt und in das passende Bild umwandelt: entweder über Kabel, über Satellit oder eine digitale Antenne. Hier hängt es davon ab, welche Anschlüsse man zu Hause hat. Der 32 Zoll Fernseher sollte dazu passende Anschlüsse haben.
    Die andern Kaufkriterien, die sich im 32 Zoll Fernseher Vergleich bewähren, sind die maximale Auflösung und die Energieeffizienz. Bei der Bildqualität kann man sich zwischen einem Full-HD-fähigen 32 Zoll Fernseher oder normalen HD Ready entscheiden. Die Energieeffizienz ist gekennzeichnet durch die bekannten Buchstaben. Ein 32 Zoll Fernseher sollte immer die Energieeffizienzklasse A oder A+ haben.

    Ähnliche Seiten