Blume2000.de

Blume2000 Logo
Blume2000 Logo
Blume2000 Logo
Blume2000 Logo
Blume2000 Produkt
Blume2000 Produkt
Blume2000 Blog
Blume2000 Blog
Blume2000 Facebook
Blume2000 Facebook

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Blume2000.de

    Blumen sagen mehr als tausend Worte. Egal ob es nur eine kleine Aufmerksamkeit sein soll oder ein nettes Geschenk. Verschenken Sie doch mal wieder Blumen. Damit jetzt nicht umständlich in ein Blumengeschäft gefahren werden muss, gibt es viele Shops im Internet, welche die begehrten Pflanzen verschicken. So auch der Shop Blume 2000. Was es hier alles zu entdecken gibt und ob sich ein Blick lohnt, werden wir uns einmal genauer anschauen.

    Gehen wir auf Blumensuche

    Kommt man auf die Startseite, wird man mit einer sehr gut strukturierten und übersichtlichen Seite belohnt. Diese wirkt nicht überladen und man erkennt direkt an der Navigationsleiste die einzelnen Kategorien. Diese heißen: Frühling (je nach Saison anders), Geburtstag, Alle Anlässe, Saisonale Highlights, Geschenkideen und Alles nach Preis. Beim letzten Punkt kann man sich alle Produkte auf der Website bis und ab 20 Euro anzeigen lassen. Da bei den anderen Kategorien keine Sortierung nach Preis möglich ist, kann hiermit ein fairer Kompromiss geschaffen werden. Des Weiteren gibt es auf der Homepage eine schöne Übersicht über die einzelnen Topseller und andere Inspirationen. Sie können auch einfach eine Stilrichtung vorschlagen und der Shop sucht automatisch die zum Stil passenden Produkte heraus. Egal ob elegant, klassisch oder modern. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Abgerundet wird das ganze durch ein paar nette Fotos von beschenkten Kunden, die sich über ihren Strauß freuen.

    Alles rund um den Kauf

    Wenn der Lieblingsstrauß gefunden wurde, starten wir den Kauf. Noch bevor es auf den Button “Jetzt bestellen” geht, werden Ihnen nette Kleinigkeiten angezeigt, die man zusammen zum Strauß mitschicken lassen kann. Zum Geburtstagsstrauß wären das Pralinen, ein Geburtstagskuchen oder eine Flasche Champagner. Ein schöner Zusatz und eine nette Idee. Nun kommen wir zum Bestellen. Im nächsten Schritt können Sie die persönliche Grußkarte auswählen. Diese kostet 2,49 Euro und sie können diese mit 480 Zeichen (maximal zehn Zeilen) versehen. Leider bietet der Shop im Gegensatz zu anderen nicht die Möglichkeit eine neutrale kostenlose Grußkarte mitzusenden. Im nächsten Schritt können wieder nette Sachen ausgewählt werden, die mitgeschickt werden sollen. Die Auswahl dabei ist sehr vielfältig. Von Süßigkeiten, Tassen, Bücher über Schokolade bis hin zu Stofftieren. Hier bleibt kein Wunsch offen. Nun geht es an die Verpackung. Entweder Sie wählen die kostenlosen Standardverpackung oder entscheiden sich für 2,49 Euro Aufpreis für eine nett bedruckte Verpackung. Es folgt die Eingabe Ihrer Daten. Diese sind bei Blume 2000 absolut sicher mit SSL verschlüsselt, sodass keine Dritten an Ihre Daten gelangen können. Zunächst werden Rechnungs- und Lieferadresse angegeben. Wollen Sie heimlicher Verehrer spielen? Dann müssen Sie nur einen Haken bei “Anonymer Versand” wählen und der oder die Beschenkte kann grübeln, wer denn der heimliche Verehrer ist. Anmelden müssen Sie sich übrigens nicht. Auch ohne Zugangsdaten kann einfach so eine Bestellung aufgegeben werden. Nun geht es daran, den Tag Ihrer Lieferung auszuwählen. Dieser kann bis zu drei Wochen im Voraus festgelegt werden. Zum einen besteht die Option zwischen Spar- und Expressversand. Ersterer kostet 4,95 Euro und bei einer Bestellung bis 18.30 sind die Blumen am nächsten Tag da. Beim Expressversand für 9,95 Euro kann sogar bis 19 Uhr bestellt werden. Wer in Berlin oder Potsdam wohnt, kann sich freuen. Dort ist es möglich bei einer Bestellung zwischen 13 und 17 Uhr noch am selben Tag zu liefern. Dies auch für 9,95 Euro. Wenn Sie die Blumen an einem Sonntag oder Feiertag liefern lassen möchten, müssen Sie 19,95 Euro berappen. Zahlen können Sie per Lastschrift, auf Rechnung, PayPal und Kreditkarte. Der Versandpartner des Shops ist DHL.

    Auf Fragen wird geantwortet: Gibt es Probleme mit der Lieferung oder Fragen zum Versand steht die Hotline von Montag bis Freitag von 7 bis 22 Uhr und am Samstag von 9 bis 20 Uhr zum Ortstarif zur Verfügung. Aber auch per Kontaktformular, E-Mail oder Fax können Fragen an die Kundenbetreuung geschickt werden. Auf der Homepage gibt es auch einen kleinen FAQ-Bereich, wo die wichtigsten Fragen beantwortet wurden. Für alle Infos rund um die Blumen gibt es im Reiter Blumestories in einer Art Blog allerlei Wissenswertes rund um das Thema Blumen. Auch im Social-Media-Bereich ist Blume2000 vertreten. Auf Instagram zum Beispiel werden regelmäßig neue hübsche Blumenbilder veröffentlich und auch auf Facebook ist der Shop sehr aktiv.

    Fazit

    Unsere Redaktion ist von Blume 2000 sehr angetan. Der Online-Florist besticht durch eine gute Auswahl, viele Versandmöglichkeiten und eine übersichtliche Homepage. Mit diesem Anbieter werden auch Sie schnell die passenden Blumen unterschiedliche Anlässe finden. Und das bequem von Zuhause aus. Auch wenn Sie nicht unbedingt 2000 rote Rosen verschenken wollen – mit Blumen 2000 kann man nichts verkehrt machen.

    Ähnliche Artikel

    Kommentar schreiben

    Kommentar