Angelplatz.de

Angelplatz.de Logo
Angelplatz.de Logo
Angelplatz.de Startseite
Angelplatz.de Startseite
Angelplatz.de Produkt
Angelplatz.de Produkt
Angelplatz.de Newsletter
Angelplatz.de Newsletter
Angelplatz.de Facebook
Angelplatz.de Facebook

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Angelplatz.de

    Karpfenruten, Großfischrollen, Lockstoffspray und vieles mehr – Angelplatz.de lässt Anglerherzen höher schlagen. Der Online-Händler hat ein umfangreiches Angebot und präsentiert seine Produkte auf einer modernen, hellen und aufgeräumten Internetseite. Die verschiedenen Kategorien sind übersichtlich und mit eindeutigen Symbolen aufgelistet. Zusätzlich erlaubt die Startseite, sich die Ausrüstung nach Zielfischen oder Angelart sortiert anzeigen zu lassen. Generell findet man alle wichtigen Informationen schnell und ohne überflüssige Sucherei. Versandarten, Zahlungsoptionen, Kontaktinformationen und Co. sind alle unten auf der Startseite aufgelistet – das gefällt.

    Versandkostenfrei ab 99 Euro

    Wer trotzdem noch Fragen hat, der nutzt das Kontaktformular, schickt eine Mail oder kann zum Telefon greifen. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr besetzt. Angelplatz.de hat zwar keine kostenlose Hotline, aber es handelt sich um eine normale Festnetznummer – in Zeiten der Telefonie-Flatrates fallen für die meisten Neugierigen also keine Kosten an. Anders sieht es beim Versand aus. Die Kosten betragen 4,90 Euro. Ab einem Warenwert von 99 Euro kommt die Ware allerdings kostenfrei ins Haus. Die Lieferung übernimmt dabei DPD, eine Auswahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Paketdiensten besteht nicht. Flexibler ist der Angel-Shop hingegen mit Blick auf die Bezahlmöglichkeiten. Kreditkarten akzeptiert Angelplatz.de ebenso wie Paypal oder Giropay. Selbst ein Kauf auf Rechnung ist möglich. Der Kauf an sich geht flott. Die Kategorien sind sinnvoll unterteilt und alle Unterseiten laden schnell und reibungslos. Zur Auswahl stehen: Angelruten, Angelrollen, Angelzubehör, Zielfische, Angelarten, Angelschnur, Kunstköder, Haken, Posen und Biele, Angelbekleidung, Teige und Bollies sowie die Auflistung getrennt nach den verschiedenen Herstellern.

    Gute Filterfunktion

    Die Suche nach passendem Angelzubehör läuft reibungslos: Die Artikel lassen sich nach verschiedenen Kriterien wie Preis, Name, Aktualität oder Beliebtheit ordnen und die Suchfunktion lässt sogar Vertipper zu. Wer im Eifer der Suche Buchstaben verdreht bekommt trotzdem Artikel angezeigt – wenn auch nicht immer die richtigen. Trotzdem liefert die Suche solide Ergebnisse. Richtig praktisch ist die umfangreiche Filterfunkion. Forellenruten lassen sich zum Beispiel anhand von sieben verschiedenen Kriterien filtern. Sinnvoll ist auch die Vergleichsfunktion: Auf jeder Produktunterseite werden neben dem eigentlichen Produkt für einen schnellen Vergleich alternative Angebote vorgestellt. Wer also beispielsweise eine bestimmte Karpfenangel aufruft, findet unter dem Artikel eine übersichtliche Liste mit anderen Karpfenangeln, samt verschiedenen Angaben wie Gewicht, Länge oder der Anzahl der Ringe. So wird das Shoppen noch einfacher!

    Zeitschrift für Anmeldung

    Nicht nur die schicken Vergleichstabellen sind ein nettes Bonbon, Angelplatz.de bietet für die Newsletter-Bestellung einen kleinen Anreiz: Wer das Anmelde-Formular ausfüllt und abschickt, der bekommt eine Ausgabe von “Fisch & Fang”, “Der Raubfisch” oder “Wild und Hund” nach Wahl und kostenfrei nach Hause geliefert. Wer nicht seine eigene Angelausrüstung erweitern möchte, sondern lediglich ein Geschenk sucht, der wird beim Angelplatz übrigens ebenfalls fündig. Immerhin weist der Shop bereits auf der Startseite auf seine Gutscheine hin. Einfach den Wunschbetrag eintragen (ab zehn Euro geht es los), ab in den Warenkorb und bestellen: Dann kommt der Gutschein per Post nach Hause. Sie sind bis zum Ende des dritten Jahres nach Kauf einlösbar. Selbst einen Newsbereich bietet Angelplatz.de. Hauptsächlich geht es dort um ausführliche Vorstellungen von Produktneuheiten, seien es besondere Ruten, spezielle Köder oder Ähnliches. Wer mehr Kurzweil sucht, kann dem Angelplatz einfach bei Facebook ein “Gefällt mir” spendieren. Dort ist der Shop nämlich ebenfalls umtriebig und postet in lockeren Abständen hauptsächlich lustige Videos oder Fotos zum Thema Angeln. Ab und an gibt es aber auch eine Verlosung oder der Shop verlinkt aktuelle Nachrichten. Selbst bei Google+ hat der Anbieter für Angelzubehör ein Profil. Das liegt allerdings brach. Der einzige Beitrag stammt von 2012. Trotzdem ist der Angelplatz nicht von gestern. Immerhin ist die Webseite auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert.

    Fazit

    Angelplatz.de bietet eine schnelle und aufgeräumte Internetseite mit netten Extras. Das wissen auch die Kunden zu schätzen. Deswegen darf sich der Shop mit dem eKomi-Siegel in Gold schmücken. Angelplatz.de kam auf eine Wertung von 4,8 von 5 Sternen – ermittelt aus 501 Bewertungen in den vergangenen zwölf Monaten. Bei Facebook hat der Shop satte 4447 Likes gesammelt und bringt es bei 100 Bewertungen auf 4,5 von 5 Sternen. Die Meinung seiner Kunden ist dem Shop eben wichtig. Deswegen rufen die Betreiber ihre Kunden dazu auf, Angelausrüstung direkt auf der Shop-Seite zu bewerten. Die Mühe wird belohnt. Zwischendurch verlost der Internetshop unter allen Kunden, die eine Bewertung abgegeben haben, 50-Euro-Gutscheine für das eigene Sortiment. Aber nicht in allen Bereichen liegt Angelplatz.de weit über dem Durchschnitt. Wir persönlich hätten uns eine SSL-Verschlüsselung der kompletten Seite gewünscht und nicht nur auf einzelnen Unterseiten, wie bei der Bestellung. Außerdem würden wir gerne zwischen verschiedenen Lieferunternehmen wählen können. DHL würde zum Beispiel auch die Lieferung an Packstationen unterstützen. Aber diese kleinen Kritikpunkte geben lediglich unsere Meinung wieder und können den insgesamt sehr positiven Eindruck nicht nachhaltig schmälern. Das Einkaufen beim Angelplatz funktioniert reibungslos und schnell, der Shop bietet Mehrwert und guten Service. Alles in allem sind wir zufrieden und sprechen gerne eine Empfehlung aus.

    Kommentar schreiben

    Kommentar